Kiezkantine

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Kommt vorbei, zu unserem Stadtteilladen Mitmischen in der Maxim-Gorki-Straße 40 von 17 bis 19 Uhr. Essen zum Mitnehmen und gegen Spende. Bringt gern selbst Behälter mit. Mit Maske und Abstand!

Erwerbslosen-Sprechstunde

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Jeden ersten und dritten Freitag im Monat um 15 Uhr im Stadtteilladen Mitmischen (Maxim-Gorki-Straße 40). Kontakt via faumd-h4@fau.org

Spieleabend

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Am Mittwoch öffnet die Kiezkommune Stadtfeld ab 17 Uhr wieder die Türen des Stadtteilladens Mitmischen für den Spieleabend. Es werden die Würfel, Karten und Figuren bewegt. Wir freuen uns auf einen spannenden und lustigen Abend mit euch. Bringt gern eigene Spiele mit!

Kiezkantine

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Kommt vorbei, zu unserem Stadtteilladen Mitmischen in der Maxim-Gorki-Straße 40 von 17 bis 19 Uhr. Essen zum Mitnehmen und gegen Spende. Bringt gern selbst Behälter mit. Mit Maske und Abstand!

Gewerkschaftliche Sprechstunde

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Jeden ersten Montag im Monat um 18 Uhr im Stadtteilladen Mitmischen (Maxim-Gorki-Straße 40). Kontakt via faumd-arbeitsrecht@fau.org

Vortrag: 30 Jahre nach dem Pogrom in Rostock-Lichtenhagen – Erinnern heißt verändern!

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

3. August, 18.30 Uhr – Vortrag des Bündnisses „Gedenken an das Pogrom Lichtenhagen 1992“ In diesem Jahr erinnern wir zum 30. Mal an das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen. Am 27. August findet unter dem Motto „Erinnern heißt verändern“ eine Großdemo in Rostock statt. Eine Woche vorher gibt es eine Kundgebungstour: Von Rostock über Schwerin nach Horst. Denn die Auswirkungen des Pogroms sind bis heute sichtbar und spürbar – vor allem der institutionelle Rassismus gegen Asylsuchende. Im Mobi-Vortrag geht es um: – das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen: Was ist damals passiert? – die Auswirkungen bis heute: Insbesondere institutioneller Rassismus – Erinnern heißt verändern: Demos und Aktionen anlässlich des Gedenkens Das Antirassistische Netzwerk Sachsen-Anhalt organisiert am 27. August eine gemeinsame Zuganreise. Die Infoveranstaltung wird im Rahmen des Bündnisses „Gedenken an das Pogrom Lichtenhagen 1992“ organisiert und umgesetzt von Pro Bleiberecht MV. Infos zur Veranstaltung: www.antiranetlsa.de und gedenken-lichtenhagen.de/mobi

Erwerbslosen-Sprechstunde

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Jeden ersten und dritten Freitag im Monat um 15 Uhr im Stadtteilladen Mitmischen (Maxim-Gorki-Straße 40). Kontakt via faumd-h4@fau.org

Kiezkantine

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Kommt vorbei, zu unserem Stadtteilladen Mitmischen in der Maxim-Gorki-Straße 40 von 17 bis 19 Uhr. Essen zum Mitnehmen und gegen Spende. Bringt gern selbst Behälter mit. Mit Maske und Abstand!

Impro-Theaterkurs

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Du willst deiner Kreativität und Spontanität freien Lauf lassen? Dann bist du beim Impro-Theaterkurs der Kiezkommune genau richtig? Immer an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat – immer ab 19 Uhr. Kommt vorbei!

Spieleabend

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Am Mittwoch öffnet die Kiezkommune Stadtfeld ab 17 Uhr wieder die Türen des Stadtteilladens Mitmischen für den Spieleabend. Es werden die Würfel, Karten und Figuren bewegt. Wir freuen uns auf einen spannenden und lustigen Abend mit euch. Bringt gern eigene Spiele mit!

Erwerbslosen-Sprechstunde

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Jeden ersten und dritten Freitag im Monat um 15 Uhr im Stadtteilladen Mitmischen (Maxim-Gorki-Straße 40). Kontakt via faumd-h4@fau.org

Kiezkantine

Stadtteilladen Mitmischen Maxim-Gorki-Straße 40, Magdeburg

Kommt vorbei, zu unserem Stadtteilladen Mitmischen in der Maxim-Gorki-Straße 40 von 17 bis 19 Uhr. Essen zum Mitnehmen und gegen Spende. Bringt gern selbst Behälter mit. Mit Maske und Abstand!

Cookie Consent with Real Cookie Banner